Glenlivet 18 Jahre

Glenlivet  Single Malt 
Speyside Whisky
18 Jahre

Herkunft

Das Herkunftsland des Glenlivet

Die Whiskybrennerei des The Glenlivet gehört zu den bedeutendsten Whisky-Brennereien und ist in einer der schönsten Whisky-Region Schottlands, der Speyside, zu finden. Mit über 60 Destillerien ist Speyside die größte Malt-Whisky produzierende Gegend Schottlands. Eine der bekanntesten darunter ist die Brennerei The Glenlivet, welche ihren Namen durch die Lage im Tal des Flusses Livet erhielt. 

The Glenlivet - Der besondere Whisky aus der Speyside

Der Glenlivet stammt aus einer Whisky-Fabrik mit langer Tradition. Bereits vor der Legalisierung der Whisky-Destillation in Schottland wurde im Livet-Tal Whisky illegal gebrannt.  Nach der Einführung des neuen Gesetzes im Jahr 1824 wurde The Glenlivet die erste Brennerei mit Brennlizenz. Erst 34 Jahre später, 1858, wurde das derzeitige Brennereigebäude errichtet. Bis 1953 blieb die Destillerie in Familienbesitz. 1977 kaufte der amerkanische Alkoholkonzern Seagram und anschließend im Jahr 2011 Pernod Ricard das Unternehmen auf. Seit Juni 2010 peilt das Unternehmen die weltweite Marktführerschaft an. Die Brennerei wurde mit Investitionen in Höhe von 10 Millionen Pfund um 75% erweitert. 

Speyside - Schottland
Erster Blick

Die Eigenschaften des Glenlivet 18 Jahre

FassSherry & Bourbon
KühlgefiltertJa
Vol.-%43,0
FarbeBernstein
Zuckerkulörenhalten
SchwungÖlig
Glenlivet 18 Jahre Farbe

Die Herstellung des Glenlivet Single Malt

Eine Besonderheit bei der Herstellung des Glenlivet 18 Jahre stellt die Form der Stills (Brennblasen) dar. Noch heute wird die vom Gründer George Smith entworfene Laternenform für die Herstellung dieses Whiskys verwendet. Die Glenlivet-Brennerei verfügt über einen modernen Maischbottich und mehrere Washbacks (Gärbottiche) aus Holz. Durch das Holz gelangen viele Aromen und Düfte in den Whisky, was den Glenlivet zu einem Whisky der geschmacklichen Oberklasse macht. Mit der Verwendung von überwiegend amerikanischen Eichenfässern, in denen unter anderem auch schon Sherry oder Bourbon gelagert wurde, hat der Glenlivet 18 Jahre eine optimale Wahl für die Zeit der Reifung getroffen. Die teilweise Verwendung der europäischen Eiche verleiht dem Whisky eine würzige Note und bringt zusätzliche Komplexität und einzigartiges Aroma mit sich. 

Die Farbe des Glenlivet 18 Jahre

Der Glenlivet Single Malt  18 Jahre zeichnet sich durch seinen tiefen bernsteinfarbigen Schimmer aus und lädt durch sein rötlich-goldenes Leuchten zum Genießen ein. Zur einheitlichen Farbgebung verwendet der Glenlivet jedoch leider Zuckerkulör. 

Nosing

Das Aroma des Glenlivet 18 Jahre

Der Glenlivet 18 Jahre überzeugt bereits beim Nosing und bietet eine komplexe und elegante Aromen-Vielfalt. Mit seinen 18 Jahren entwickelt dieser Single Malt eine unglaubliche Menge an Aromen. Wahrzunehmen ist zunächst ein Hauch Torfrauch und dezente Holznoten, gepaart mit einem süßen Früchtearoma aus Äpfeln, Orangen, Rosinen, Pflaumen und Sherry.  Die leichten Anklänge an Torfrauch, einem Hauch von Eiche und Süße machen Lust auf mehr. 

Eichenholz Torfrauch Apfel Süße Sherry Honig
Tasting

Der Geschmack des Glenlivet 18 Jahre

10
Rauchig
73
Reich
79
Würzig
5
Leicht

Wen das Nosing des Glenlivet 18 Jahre nicht überzeugt hat, wird spätestens nach dem Tasting zum Glenlivet-Fan. Beim ersten Kontakt mit der Zunge ist eine blumige Süße wahrzunehmen, welche durch einen leicht nussigen Geschmack abgelöst und ausgeglichen wird. Weiterhin überzeugt der Glenlivet 18 Jahre durch die aromatische Fruchtigkeit der Speyside-Regionen mit Geschmacksnuancen aus süßen Äpfeln, Orangen und Rosinen. Eine leichte Honignote rundet das elegante und delikate Whisky-Erlebnis ab. 

Der Abgang des Glenlivet 18 Jahre

Der Abgang des Glenlivet ist blumig, süß und zugleich leicht zartbitter. Der Glenlivet 18 Jahre verharrt sehr lange, bleibt und hält sich deutlich im Mund und löst sich in einem langen nussigen Nachklang mit einer leichten von der Eiche stammenden Bitternote auf.  

Fazit

Meine Bewertung des Glenlivet 18 Jahre

Durch das elegante und aromatische Nosing- und Tasting-Erlebnis wird deutlich, warum der Glenlivet zu den erfolgreichsten Single Malt Whiskys gehört. Dieser schottische Single Malt ist einer der am besten ausbalancierten Whiskys mit einer wunderbaren Ausgewogenheit und unfehlbaren Eleganz. Dem qualitativ hochwertig hergestellten Whisky mangelt es nicht an Komplexität und Aromen-Fülle und eignet sich ausgezeichnet für einen gemütlichen Winterabend vor dem brennenden Kamin. Der füllige Geschmack hat bereits viele Whisky-Kenner überzeugt und den Glenlivet 18 Jahre zu ihren persönlichen Favoriten gemacht und auch GENTLEDRAM zeichnet diesen erstklassigen Qualitätswhisky mit 8 Punkten aus.  

Glenlivet 18 Jahre - Fazit
8 Punkte
Weitere Whiskys

Whiskys aus der Region des Glenlivet